Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktion der Seite notwendig. Um Ihnen die Interaktionsmöglichkeiten zu bieten, die Sie von einer Website erwarten, müssen diese Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie werden nicht zu anderen Zwecken als der Aufrechterhaltung dieser Interaktionsmöglichkeiten verwendet.

Optimierungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Zum Beispiel können wir Ihnen ihren zuletzt angesehenden Container anzeigen um bei einem zweiten Besuch der Seite schneller Ihre gewünschten Inhalte zeigen zu können.

Tracking Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Unter Verwendung des Dienstes "Google Analytics" können wir sehen, welche Bereiche unserer Seite besonders beliebt sind. Die dadurch erhobenen Daten sind anonymisiert und werden nicht zu anderen Zwecken verwendet.

Mehr zu den verwendeten Cookies und Google Analytics erfahren Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

  • Preise inkl. Transport & Entsorgung
  • Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit
  • Deutschlandweit Container bestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Telefonische Bestellannahme
0800 128 726 86 Mo. - So. - 6.00 - 22.00 Uhr

CURANTO - Container einfach bestellen
Container für Sperrgut ganz einfach bestellen

In nur wenigen Schritten zum passenden Container! Fair. Unkompliziert. Sicher.

Abfallberater

Wobei ist Ihr Abfall entstanden? Wählen Sie ein Projekt aus, um zum passenden Container zu gelangen.

Heute bestellt. Morgen geliefert

Garantierte Lieferung bis 01. Dezember, wenn Sie bis morgen um 12 Uhr bestellen

21 Tage Mietzeit

Der bestellte Container kann bis zu 21 Tagen mietfrei bei Ihnen stehen.

Unsere Service Hotline

0800 128 726 86 Mo. - So. - 6.00 - 22.00 Uhr

Sie brauchen ein individuelles Angebot?

Unverbindliche Anfrage stellen

Beatrix Brandes

Entsorgungsmanagement

0800 128 726 86
Colette Meier

Entsorgungsmanagement

0800 128 726 86
Heute bestellt. Morgen geliefert

Garantierte Lieferung bis 01. Dezember, wenn Sie bis morgen um 12 Uhr bestellen

21 Tage Mietzeit

Der bestellte Container kann bis zu 21 Tagen mietfrei bei Ihnen stehen.

Unsere Service Hotline

0800 128 726 86 Mo. - So. - 6.00 - 22.00 Uhr

Sie brauchen ein individuelles Angebot?

Unverbindliche Anfrage stellen

Beatrix Brandes

Entsorgungsmanagement

0800 128 726 86
Colette Meier

Entsorgungsmanagement

0800 128 726 86
Was darf in den Container für Sperrgut rein?
CURANTO Container
Das darf in den Container

Sperrmüll, Hausrat wie Einrichtungsgegenstände, Möbel, Matratzen, Lattenroste, Textilien, Kunststoffe und Teppiche etc., Bauschutt wie Sanitärkeramik (WCs, Waschbecken, Duschtassen etc.)

CURANTO Container
Das darf nicht in den Container

Teerhaltige Dachpappe, Holz A4, Isolier- oder Dämmstoffe, asbesthaltige Baustoffe o. Ä., Elektrogeräte

Beachten Sie hierfür unsere ausführlichen Füllhinweise! Füllhinweise herunterladen
Sie sind sich nicht sicher?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie einen anderen Container brauchen? Dann nutzen Sie doch unseren Abfallberater, um ganz einfach den passenden Container zu finden.

Zum Abfallberater
Allgemein Hinweise
Fluessigkeiten

Unsere Container sind nicht für die Aufnahme von flüssigen Stoffen geeignet.

Gewicht

Behälter mit mehr als 10.000 kg Gesamtgewicht dürfen nicht transportiert werden, achten Sie bitte auf die Beladung. Überfüllte Behälter werden nicht transportiert.

Überladung

Die maximale Befüllung ist bis zur Ladekante erlaubt. Der Abfall darf nicht die Seitenwände überragen. Auch das eigenständige Erhöhen der Seitenwände ist nicht gestattet.

Abstand

Es ist darauf zu achten, dass ausreichend Platz für das Fahrzeug zur Verfügung steht und die Zufahrt problemlos möglich ist. Die minimale Durchfahrtshöhe beträgt 4 Meter und die Durchfahrtsbreite 3,50 Meter. Da der Container nach hinten abgesetzt wird, werden bis zu 10 Meter Platz benötigt. Um das Rangieren zu vereinfachen, sollte zusätzlich eine Länge von 10 bis 15 Meter freigehalten werden.

Untergrund

Der Untergrund muss geeignet sein, d. h. er sollte befestigt, ebenerdig und tragfähig sein. Empfindlicher Untergrund ist nicht dazu geeignet, von einem Lkw befahren zu werden und kann unter Umständen durch die Gewichtsbelastung beschädigt werden.

Genehmigung

Wird der Container im öffentlichen Raum aufgestellt, sind Sie für die allgemeine Verkehrssicherungspflicht verantwortlich. Dies gilt auch für den Fall, dass wir in Ihrem Auftrag die notwendigen behördlichen Stellgenehmigungen beantragen.

So einfach geht Container mieten

In nur wenigen Schritten steht der Container da, wo Sie ihn haben möchten.

1

Geben Sie Ihre PLZ ein

2

Abfallart und Containergröße wählen

3

Wir liefern zu Ihrem Wunschtermin

Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit
Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit

Sie entscheiden, wie lange Sie den Container benötigen. Der Container kann bis zu 21 Tage bei Ihnen kostenlos stehen bleiben.

Ihr cleverer CURANTO-Service

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

30€ Cash-Back Aktion

Bestellen Sie drei Container und erhalten 30,00 € Cash Back auf den dritten Container.

Kompetente Partner

Von der Bestellung über den Abtransport werden Sie von unseren fachkompetenten Partnern unterstützt, die allesamt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Abfallentsorgung verfügen.

Zertifiziert und sicher

Ihre Sicherheit ist uns wichtig, daher besitzen wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement (DIN ISO 9001:2008)

Kauf auf Rechnung

Bei Kauf auf Rechnung überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung.

eKomi Userbewertung Das sagen unsere Kunden

Baumischcontainer für Neubau Fertighaus. Sehr nette und kompetenten Beratung per Chat und Telefon. Faires Preis/Leistungsverhältnis und reibungsloser Ablauf. Ich fand persönlich die kleine Aufmerksamkeit (Zusendung eines Zollstockes und Arbeitshandschuhe) sehr gelungen. Klare Weiterempfehlung,

Vielen Dank für dass Päckchen mit den Handschuhen , diese kleine Geste hatte uns sehr erfreut . Sie waren pünktlich , zuverlässig , haben vorab angerufen , sowie eine sehr übersichtlich Homepage .immer wieder gerne . Gruß ***

Service und Abwicklung waren einwandfrei und schnell!

Container Sperrgut

Leistung und Angebot auf höchstem Niveau

Sperrmüllcontainer von Curanto

Sperrgut- und Sperrmüllcontainer mieten und sperrige Gegenstände entsorgen

Container Sperrgut – Schnell finden, sicher bestellen

Möbel und andere Einrichtungsgegenstände werden bei Renovierungen, Umzügen oder aufgrund von Neuerwerbungen oft weggeworfen. Dieser Sperrmüll kann aufgrund seiner Größe und Beschaffenheit nicht über den Hausmüll entsorgt werden, sondern muss getrennt entsorgt werden. Bei Curanto können Sie Container für Sperrmüll zu günstigen Festpreisen mieten und müssen sich nicht mehr um die Entsorgung kümmern.

Sperrmüll ist Hausmüll, der aufgrund seiner Sperrigkeit nicht in die Restmülltonne passt. Alles, was in eine leere Mülltonne geworfen werden kann, wie Kleiderbügel, Schuhe, Handtaschen, Schüsseln usw., ist in der regulären Hausmüllentsorgung enthalten, nicht aber in der Sperrmüllentsorgung. Restmüll in Säcken wird nicht in die Sperrmüllsammlung einbezogen. Darüber hinaus sind wiederverwertbare Materialien wie Metallschrott, Elektroaltgeräte, Papier, Pappe und Grünabfälle nicht enthalten.

Beispiele für Sperrmüll:
Bänke, Sessel, Matratzen, Sofas, Teppiche, lose Teppiche, Koffer, Skier, Holzschlitten, Holzkisten, Spankörbe, Wäschekörbe, Spiegel, Glasplatten von Möbeln, größere Spielzeuge, Holzmöbel wie Stühle, Tische, Schränke, Küchenmöbel, Regale, Bettkästen mit Holzrahmen, Betten usw.

Die allgemeine Regel für den Sperrmüllcontainer ist, dass die einzelnen Stücke nicht länger als 2,30 m lang, 1,50 m breit und 50 kg schwer sein dürfen.

Bitte beachten Sie:
Altholz, das zusammen mit Sperrmüll entsorgt werden muss, wird getrennt gesammelt. Geben Sie daher gebrauchte Holzteile getrennt von anderem Sperrmüll auf.

Dies ist eine Faustregel:
2 m³ Sperrmüll entsprechen in etwa einem Sofa und einem Schrank.

Wann benötige ich einen Sperrmüllcontainer von Curanto?

Sie planen einen Umzug, bauen ihr Haus um oder entrümpeln vielleicht einfach mal den Keller? Schnell fallen dabei Unmengen an Müll an, der in der Menge und in seiner Art nicht über den Hausmüll entsorgt werden kann und darf.

Bis man einen Termin zum Sperrmüll bekommen hat, muss man diesen jedoch noch selber lagern und die erlaubte zu entsorgender Menge ist dabei viel zu gering.

Kümmern Sie sich um Ihr Projekt zur Entrümpelung oder Renovierung und wir kümmern uns um Ihren Sperrmüll, und das zu günstigen und transparenten Preisen.

Was ist Sperrmüll?

Sperrige Einrichtungsgegenstände aus privaten Haushalten, die aufgrund der Größe oder Beschaffenheit nicht in die zugelassenen Abfallbehälter passen und somit nicht mit dem Hausmüll in einer Mülltonne entsorgt werden können, gehören zum Sperrmüll. Baustoffe, Bauschutt oder Textilien gehören jedoch nicht zum Sperrmüll und können nicht über einen Sperrmüllcontainer entsorgt werden.

Wo fällt Sperrmüll an?

Sperrmüll fällt immer dann an, wenn sperrige Gegenstände entsorgt werden müssen. Normalerweise muss Sperrmüll bei einem Umzug, bei der Räumung einer Wohnung oder eines Kellers, aber auch bei Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten in der Wohnung oder im Büro entsorgt werden. Bei Wohnungs- und Geschäftsauflösungen fallen in der Regel auch große und sperrige Abfälle an, die aufgrund ihrer Art, Größe und ihres Gewichts nicht einfach in einer Mülltonne entsorgt werden können. Dann ist es notwendig, einen Container für die Entsorgung des Sperrmülls zu bestellen.

In den nachfolgend aufgeführten Fällen ist es notwendig, zusätzlich einen Sperrmüllcontainer für die Entsorgung zu bestellen:

  • Regale und Schrankwände entsorgen
  • Auflösen von Haushalten
  • Wohnung neu einrichten
  • Garage, Dachboden oder Kammern ausmisten
  • Büro und Ladenlokale entrümpeln

Der Containerdienst CURANTO ist ein zukunftsorientiertes Entsorgungsunternehmen und steht Ihnen als zuverlässiger Partner zur Entsorgungszwecken in ganz Deutschland und in allen Bereichen der Abfallentsorgung kompetent zur Seite. Auf öffentlicher Fläche darf ein Sperrgut Container nur abgestellt werden, wenn Sie sich vorab eine behördliche Stellgenehmigung besorgt haben. Auf Wunsch übernehmen wir die oftmals komplizierte Antragstellung für Sie. Wir achten dabei auf weitgehend getrennte Erfassung von unterschiedlichen Gefäßen wie dem Container Sperrmüll.

Sperrgut Container werden bis spätestens 20:00 Uhr abgeholt. Sie müssen nicht zwingend vor Ort sein. Allerdings ist es empfehlenswert den Fahrer persönlich anzutreffen und die Abholung beim Fahrer zu quittieren. Außerdem obliegt es Ihrer Verantwortung, dass der Zugang bzw. die Zufahrt zum Sperrmüllcontainer ohne Probleme möglich ist. Bestellen Sie Ihren Containerdienst ganz einfach bei CURANTO, egal in welcher deutschen Stadt Sie wohnen. Sollten Sie den Container für einen bestimmten Tag bestellt haben, sorgen wir dafür, dass er Ihnen auch pünktlich geliefert wird. Bestellen Sie kurzfristig bis 12:00 Uhr, so ist eine Lieferung bereits am nächsten Werktag möglich. Um Ihnen ausreichend Zeit zur Befüllung des Containers einzuräumen, sind wir flexibel eingerichtet und zudem in der Lage, eine reibungslose Abwicklung bei Ihnen vor Ort zu gewährleisten.

Wie groß sollte der Sperrmüllcontainer Container sein?

Bei Curanto können Sie zwischen verschiedenen Container-Größen wählen. Wichtig bei der Auswahl zu beachten ist, dass der Sperrmüllcontainer bis maximal zur Oberkante gefüllt sein darf. Folgende Größen bieten wir Ihnen aktuell zur Online Bestellung an:

  • XS = 3 cbm
  • S = 5 cbm
  • M = 7 cbm
  • L = 10 cbm
  • XL = 20 cbm
  • XXL = 36 cbm

Welche Containergröße benötige ich bei einer Sperrmüll Entrümpelung? 

Je nach Umfang der Entrümpelung benötigt man verschiedene Containergrößen, nachfolgend unsere Empfehlung: 

  • Ein Raum wie z.B. Keller, Garage, Gartenhaus oder ein Schuppen ca. 3m³ bis 5m³
  • Eine kleine Wohnung z.B. bei einem Umzug ca. 3m³ bis 7m³
  • Eine kleine Wohnung auflösen z.B. bei einem Todesfall ca. 10m³ bis 20m³
  • Eine große Wohnung z.B. bei einem Umzug ca. 5m³ bis 10m³
  • Eine große Wohnung auflösen z.B. bei einem Todesfall ca. 10m³ bis 36m³
  • Ein mittelgroßes Haus z.B. bei einem Umzug ca. 7m³ bis 20m³
  • Ein mittelgroßes Haus auflösen z.B. bei einem Todesfall ca. 36m³
  • Eine Messi Wohnung entrümplen ca. 10m³ bis 20m³
  • Eine Messi Haus entrümplen ca. 20 bis 36 cbm

Wie entsorge ich Sperrmüll?

Wenn Sie sich die Arbeit und Mühen zum Abtransport zu einem Recyclinghof sparen möchten, entsorgen Sie Sperrmüll ganz einfach über einen Sperrmüllcontainer von Curanto.

Entsorgen Sie Abfall deutschlandweit schnell, sicher und günstig mit dem Containerdienst Curanto. Wir sind die erste Anlaufstelle für Privatkunden, Firmenkunden und öffentlichen Institutionen, wenn es darum geht, schnell und günstig Sperrgut zu entsorgen. Die maximale Befüllung ist bis zur Ladekante erlaubt. Damit Ihr Container vom Containerdienst fachgerecht transportiert und entsorgt werden kann, beladen Sie diesen bitte maximal bis zur Höhe der Seiten-kanten. Überladene Behälter dürfen wir nicht transportieren und müssen wieder abgeladen werden. Je nach Containergröße darf dieser zudem ein Gewicht von 10 t (11.000 kg) nicht überschreiten.

CURANTO steht für Flexibilität, Transparenz, Nähe, Schnelligkeit und Nachhaltigkeit bei der Vermietung von Sperrmüllcontainer und der fachgerechten Entsorgung von Abfällen. Sicherlich haben Sie in den letzten Jahren feststellen müssen, dass die Preise im Entsorgungsbereich angestiegen sind. Die aktuellen Preise für die Entsorgung variieren auch auf Grund der verschiedenen Abfallarten und deren gesetzlichen Entsorgungsvorschriften.

Sperrgut Container – Für Ihr Gewerbe oder Ihren Privathaushalt

Grundlage jeder Entsorgungsdienstleistung sind die Container, in denen die Abfälle gesammelt werden. CURANTO bietet seinen Kunden für jede Abfallart den passenden Behälter an. Zur Entsorgung von Container bei Neubau und Renovierung können Sie aus unterschiedlichen Containern den idealen für sich wählen. CURANTO steht Ihnen bei all Ihren Abfallentsorgungs- Wünschen zur Verfügung. Unabhängig davon, ob Sie eine Entrümpelung der eigenen vier Wände planen, einen Umzug ins Auge fassen oder andere Herausforderungen bewältigen müssen – als fachkompetenter und zuverlässiger Partner mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet unterstützt der Containerdienst CURANTO Sie vollumfänglich bei Ihrem Entsorgungsprojekt. Ganz egal welche Abfallart Sie entsorgen möchten, der Inhalt Ihres Sammelbehälters ist beim Containerdienst CURANTO immer in verantwortungsvollen Händen! Bei allen Fragen zu Ihrem Sperrgut Container nutzen Sie unseren übersichtlichen FAQ-Bereich oder rufen Sie uns an. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Das darf in den Sperrmüllcontainer

Sperrmüll, Hausrat wie Einrichtungsgegenstände, Möbel, Matratzen, Lattenroste, Textilien, Kunststoffe und Teppiche etc., Bauschutt wie Sanitärkeramik (WCs, Waschbecken, Duschtassen etc.)

Das darf nicht in den Sperrmüllcontainer

Teerhaltige Dachpappe, Holz A4, Isolier- oder Dämmstoffe, asbesthaltige Baustoffe o. Ä., Elektrogeräte

Zwar dürfen im Sperrmüllcontainer viele verschiedene Materialien entsorgt werden, allerdings gibt es einige Ausnahmen. Elektrogroß- und Elektrokleingeräte sollten niemals in den Sperrmüllcontainer gegeben werden, da bei ihrer Verbrennung giftige Schadstoffe entstehen und sie deshalb in getrennten Anlagen recycelt werden. Darüber hinaus können aus Elektroschrott in chemischen Prozessen oft wertvolle Metalle zurückgewonnen werden, die für die Herstellung neuer Geräte verwendet werden können. Radiogeräte, Spülmaschinen und Waschmaschinen sind daher in dem großen Abfallcontainer nicht erlaubt. Auch Batterien und Flüssigkeiten, wie Farben und Lacke, gehören zu den Abfallarten, die mit gefährlichen Stoffen verunreinigt sind und im Sondermüll entsorgt werden müssen. Sind die Sperrgüter selbst mit schadstoffhaltigen Substanzen kontaminiert (z.B. ein Auslegeware mit Benzinflecken oder Teerflecken), dürfen sie auch nicht mehr in den Sperrmüllcontainer.

Sperrmüll nimmt viel Platz in Anspruch und kann nicht so platzsparend abgelagert werden wie z.B. ein Erdaushub Container. Dennoch ist darauf zu achten, dass der Sperrmüllcontainer nur bis zur Ladekante gefüllt wird. Zu groß ist die Gefahr, dass sperrige Güter sonst vom Fahrzeug fallen, wenn der Container über befüllt wird. Darüber hinaus führt die zusätzliche Füllung und das erhöhte Gewicht zu höheren Entsorgungskosten.

Bei Aufräumarbeiten, bei Haushaltsauflösungen, der Auflösung von Firmen oder Betrieben und bei Umzügen fällt eine Vielzahl von aussortiertem Hausrat an, der aufgrund seiner Größe und seines Gewichts nicht in öffentlichen Müllcontainern entsorgt werden kann. Sofas, Kleiderschränke, Betten, Matratzen und andere Möbel sowie Heimtextilien, wie z.B. Teppiche, können auf einfachste Weise in einem großen Sperrmüllcontainer entsorgt werden. Für die Sperrmüllentsorgung können Sie einfach online über unseren Containerdienst einen Sperrmüllcontainer in jeder Größe bestellen. Im Preis inbegriffen sind der Containeraufbau, der Transport und die fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung Ihrer Sperrgüter.

Wie bestelle ich einen Sperrmüllcontainer von Curanto?

Auf unserer Seite www.curanto.de geben Sie Ihre Postleizahl ein, dass Sie Sperrgut entsorgen wollen, und wählen noch zusätzlich Ihr Wunschdatum aus. Danach werden Ihnen die entsprechenden Größen und dazugehörigen Preise der Container angezeigt.

Der Mietzeitraum wird entsprechend angezeigt und Sie müssen angeben, ob der Sperrmüllcontainer auf privater oder öffentlicher Fläche abgestellt wird.

Wie lange bleibt der Sperrmüllcontainer von Curanto bei mir stehen?

Die Stellzeit ist bei Curanto bis zu 21 Tage kostenlos.

Sie entscheiden, wie lange Sie den Sperrmüllcontainer benötigen. Der Container kann bis zu 21 Tage bei Ihnen kostenlos stehen bleiben.

Was kostet ein Sperrmüllcontainer

Die Kosten für einen Sperrmüllcontainer sind von Region zu Region sehr unterschiedlich. Das liegt daran, dass es je nach Region unterschiedliche Recycling-Optionen gibt.

Für den reinen Bauschutt zahlen Sie zwischen 120€ und 350€ je Tonne. Für unbehandeltes Holz zahlen Sie zwischen 30 und 100 Euro pro Tonne.