Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktion der Seite notwendig. Um Ihnen die Interaktionsmöglichkeiten zu bieten, die Sie von einer Website erwarten, müssen diese Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie werden nicht zu anderen Zwecken als der Aufrechterhaltung dieser Interaktionsmöglichkeiten verwendet.

Optimierungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Zum Beispiel können wir Ihnen ihren zuletzt angesehenden Container anzeigen um bei einem zweiten Besuch der Seite schneller Ihre gewünschten Inhalte zeigen zu können.

Tracking Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Unter Verwendung des Dienstes "Google Analytics" können wir sehen, welche Bereiche unserer Seite besonders beliebt sind. Die dadurch erhobenen Daten sind anonymisiert und werden nicht zu anderen Zwecken verwendet.

Mehr zu den verwendeten Cookies und Google Analytics erfahren Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

  • Preise inkl. Transport & Entsorgung
  • Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit
  • Deutschlandweit Container bestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Telefonische Bestellannahme
0800 128 726 86 Mo. - So. - 6.00 - 22.00 Uhr

CURANTO - Container einfach bestellen

Der clevere Containerdienst in der Region Hamburg

In nur wenigen Schritten zum passenden Container! Fair. Unkompliziert. Sicher.

Abfallberater

Wobei ist Ihr Abfall entstanden? Wählen Sie ein Projekt aus, um zum passenden Container zu gelangen.

Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit

Bis zu 21 Tage kostenlose Stellzeit

Sie entscheiden, wie lange Sie den Container benötigen. Der Container kann bis zu 21 Tage bei Ihnen kostenlos stehen bleiben.

eKomi Userbewertung

Das sagen unsere Kunden

Um 11.00 Uhr bestellt und am nächsten Tag um 8.00 Uhr war der Container da. Sehr freundlicher Fahrer. Von mir gibt es ☀️☀️☀️☀️☀️

Sehr guter Kundendienst. Ich habe eine etwas schwierige Anfahrt für LKWs, konnte aber alles im vorhinein mit dem Kundenservice abklären. Anlieferung und Abstellen war danach kein Problem. Sehr netter Fahrer. Lieferung und Abholung erfolgte genau nach meinen Wünschen.

Super Service. Bestellt direkt eine Auftragsbestätigung erhalten. Pünktlich geliefert und wieder abgeholt. Sehr freundlich

Containerdienst in Hamburg

Haushalte

Bewusst Müll zu vermeiden, Wertstoffe und Restmüll zu trennen sowie Abfälle umweltgerecht zu sammeln, all das ist für die meisten privaten Haushalte in Hamburg längst Alltagsroutine. Der verantwortungsbewusste Umgang mit wertvollen Ressourcen ist entscheidend für eine strenge Trennung der Abfälle. Wertstoffe wie Verpackungen oder Kunststoffe gehören in die gelbe Tonne oder den Hamburger Wertstoffsack, Altpapier wird über die blaue Tonne einer neuen Verwertung zugeführt. In der grünen Biotonne werden Küchen- und Gartenabfälle gesammelt und nicht verwertbarer Restmüll gehört in die schwarze Restmülltonne. Die Leerung der Tonnen fällt wie in allen Bundesländern in den Zuständigkeitsbereich der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger.

Die Abholung von Sperrmüll ist gebührenpflichtig. Alternativ können Privathaushalte diesen Abfall sowie größere Mengen Grünabfall, Wertstoffe oder Altpapier bis zu einer Menge von einem Kubikmeter auch kostenfrei auf einem der zwölf Recyclinghöfe in Hamburg abgeben. Ab dem zweiten Kubikmeter wird eine geringe Gebühr erhoben, maximal können pro Anlieferung drei Kubikmeter Abfall angenommen werden. Mit den erhobenen Abfallgebühren finanzieren die privaten Haushalte neben der Leerung der Tonnen auch die Müllentsorgung auf den Recyclinghöfen.

Irgendwann hat aber fast jeder Haushalt auch mal mit größeren Abfallmengen zu tun, die schnell zu einer besonderen Herausforderung werden können. Dies kann beispielsweise nach einem Umzug oder durch Renovierungsarbeiten in Haus oder Wohnung der Fall sein. Gerne steht Ihnen CURANTO bei der Bewältigung der Abfallentsorgung mit Rat und Tat zur Seite. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und überzeugen Sie sich selbst von unserer kundenorientierten Arbeitsweise!

Gewerbe

Seit dem 1. August 2017 gelten für gewerbliche Abfälle strenge Pflichten zur Getrennthaltung und Dokumentation. Durch diese Regelungen beabsichtigt der Gesetzgeber, die Verwertbarkeit von Abfällen zu verbessern und Restmüll deutlich zu reduzieren. Gewerbetreibende, Händler, Industriebetriebe und öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Kindergärten müssen nach den Vorgaben der Gewerbeabfallverordnung ihre gewerblichen Siedlungsabfälle den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern übergeben. Gewerbliche Siedlungsabfälle sind dabei mit den herkömmlichen Abfallarten von privaten Haushalten vergleichbar. Nach den gesetzlichen Vorgaben (siehe § 3 Abs. 1 der Gewerbeabfallverordnung) besteht für diese Abfälle eine verpflichtende Zuführung zu einer hochwertigen Verwertung, nicht verwertbare Abfälle müssen den zuständigen öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern überlassen werden.

Auch im gewerblichen Bereich ist das Recycling von Wertstoffen im Rahmen der fünfstufigen Abfallhierarchie ein wichtiger Faktor. Die Verpflichtung zur getrennten Sammlung und Dokumentation erstreckt sich ebenfalls auf alle Abfallarten, die vom Gesetzgeber nicht als gewerbliche Siedlungsabfälle deklariert werden und von der Entsorgung durch die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger ausgeschlossen sind. Diese Abfallarten müssen von den erzeugenden Unternehmen betriebsintern verwertet/entsorgt oder an private Entsorgungsunternehmen übergeben werden.

Die Reform der Gewerbeabfallverordnung durch den Gesetzgeber stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ist ein großer bürokratischer Aufwand notwendig, den viele Betriebe nur mühsam bewältigen können. Zusätzlich müssen unzählige Regelungen und Vorgaben beachtet werden, die für Laien oft nur schwer verständlich sind. Als zuverlässiger Partner auf dem Gebiet einer umweltgerechten Entsorgung Ihrer Abfälle gewährleistet CURANTO jederzeit die Einhaltung aller Vorgaben des Gesetzgebers. Wir sind mit allen gesetzlichen Rahmenbedingungen bestens vertraut, erleichtern Ihnen in Hamburg den täglichen Umgang mit den strengen Dokumentationspflichten und unterstützen Sie bei der gesetzeskonformen und umweltschonenden Entsorgung Ihrer Abfälle. Konzentrieren Sie sich wieder auf Ihr eigentliches Geschäft und überlassen Sie uns von CURANTO die umweltgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle.

Vorschriften in Hamburg

Mit der Abfallrahmenrichtlinie (Richtlinie 2008/98/EG) gibt die Europäische Union wichtige Rahmenbedingungen für die Umsetzung einer fünfstufigen Abfallhierarchie sowie für eine umweltgerechte Entsorgung der Abfälle vor. Die Umsetzung dieser Richtlinie erfolgt in den einzelnen Mitgliedstaaten durch entsprechende Gesetze. In Deutschland geschieht dies auf Bundesebene durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG). Zusätzlich gelten ergänzende Gesetze und Verordnungen, wie das Batteriegesetz (BattG), das Abfallverbringungsgesetz (AbfVerbrG), das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) und die Altölverordnung (AltölV). Gewerbebetriebe müssen sich zudem an den Vorgaben der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) orientieren.

Auf Landesebene existieren jeweils weitere Gesetze und Verordnungen, die bei der Müllentsorgung zusätzlich beachtet werden müssen. Im Land Hamburg sind dies beispielsweise das Hamburgische Abfallwirtschaftsgesetz (HmbAbfG), die Verordnung über die getrennte Erfassung von Bioabfällen (BioAbfVO), die Verordnung über die getrennte Erfassung von Altpapier (AltpapierVO) sowie weitere Rahmenbedingungen.

Entsorgung mit CURANTO

Wenn die Renovierung der eigenen Wohnung oder ein Umzug ansteht, können private Haushalte durchaus mit großen Abfallmengen konfrontiert werden. In der heutigen Zeit stellt der Gesetzgeber große Anforderungen an eine umweltgerechte und ressourcenschonende Müllentsorgung. Für Laien ist der Dschungel an Verordnungen, Vorgaben und Gesetzen nur schwer durchschaubar und ruft daher meist große Verunsicherung hervor. Als kompetenter Partner im Segment der umweltschonenden Abfallentsorgung steht Ihnen CURANTO mit Rat und Tat zur Seite. Wir zeigen Ihnen, wie Sie unterschiedliche Abfälle clever entsorgen und gleichzeitig von unserer kundenorientierten Arbeitsweise sowie von unseren Angeboten profitieren.

Auch Gewerbetreibende, Industriebetriebe und öffentliche Einrichtungen stehen aufgrund der Reform der Gewerbeabfallverordnung vor großen Herausforderungen. Neue Richtlinien bezüglich der strengen Trennung der Abfälle sowie die Dokumentationspflichten führen zu einem bürokratischen Aufwand, der insbesondere für kleine und mittlere Betriebe zur Last werden kann. In Hamburg steht Ihnen CURANTO als zukunftsorientiertes Entsorgungsunternehmen zur Verfügung und garantiert eine genaue Einhaltung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Gern entwickeln wir mit Ihnen zusammen individuelle Lösungskonzepte, die sich explizit an Ihren persönlichen Anforderungen orientieren. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns immer an erster Stelle, daher bieten wir Ihnen einen hervorragenden Kundenservice und eine ausgezeichnete Beratung. Unser Angebot richtet sich gleichermaßen an private Haushalte und gewerbliche Kunden. Selbstverständlich sind wir mit allen gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen bestens vertraut und gewährleisten somit jederzeit eine umweltgerechte und gesetzeskonforme Entsorgung Ihrer Abfälle. Profitieren Sie von unseren Angeboten und lernen Sie CURANTO als zuverlässiges Entsorgungsunternehmen in Hamburg kennen.

Geschichte

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist zugleich Stadt und Bundesland. Sie ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und Zentrum der Metropolregion Hamburg mit mehr als fünf Millionen Einwohnern. Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt und besitzt 104 Stadtteile. Die Verwaltung des Bundeslandes erfolgt durch den Senat. Im Süden grenzt Hamburg an das Bundesland Niedersachsen, im Norden an Schleswig-Holstein. Das gesamte Stadtgebiet wird durch eine Vielzahl von Flüssen, Kanälen und Fleeten geprägt, die häufig von ausgedehnten Parkanlagen gesäumt sind. Das historische Zentrum der Stadt befindet sich im südlichen Bereich der Binnenalster.

Erstmals urkundlich erwähnt wird Hamburg in einem Dokument aus dem 7. Jahrhundert, erste Besiedlungen gab es in diesem Gebiet jedoch bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. Die Bezeichnung als Hansestadt zeugt bis heute von der historischen Bedeutung der Stadt als eines der Mitglieder der Hanse. Auch nach dem Niedergang der Hanse Mitte des 17. Jahrhunderts war Hamburg weiterhin ein wichtiges Wirtschafts- und Handelszentrum. In der wechselvollen Stadtgeschichte waren insbesondere der Eintritt als Freie Stadt in den Deutschen Bund im Jahr 1815 sowie der verheerende Großbrand im Jahr 1842 und die Choleraepidemie von 1892 einschneidende Ereignisse. Auch die Bombardierungen während des 2. Weltkrieges und die kampflose Übergabe der Stadt am 3. Mai 1945 an die britischen Streitkräfte zählen zu den dramatischen Kapiteln in der Geschichte der Stadt. Zudem ist vielen Hamburgern die verheerende Sturmflut im Jahr 1962 im Gedächtnis geblieben, bei der insgesamt 340 Menschen starben und weite Teile der Stadt zerstört wurden.

Heute wird in Hamburg fast ausschließlich Hochdeutsch gesprochen. Das war nicht immer so. Bis in die Neuzeit war Plattdeutsch in Hamburg offizielle Amtssprache, bevor es vom Hochdeutschen verdrängt wurde. Für echte „Plattschnacker“ war es allerdings schwierig, Standarddeutsch zu sprechen. Daher mischten sie häufig beide Sprachen miteinander, woraus sich das sogenannte Missingsch entwickelte. Aber Plattdeutsch ist wieder auf dem Vormarsch. Inzwischen gilt das Hamburger Platt als eine lebendige Varietät des Niederdeutschen, die von vielen Hamburgern gesprochen wird.

Aufgrund einer Vielzahl von Kulturdenkmälern, mehr als 60 Theatern, rund 60 Museen und bekannten Konzerthäusern wie der 2017 eröffneten Elbphilharmonie genießt Hamburg einen hervorragenden Ruf als Kulturstadt. Dank Fußballvereinen wie dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli ist der Fußball auch in Hamburg die mit Abstand beliebteste Sportart. Aber auch Sportereignisse wie der Hamburg-Marathon oder der ITU World Triathlon Hamburg sowie Sportarten wie Eishockey, Handball und Volleyball erfreuen sich in Hamburg großer Beliebtheit.

Containerdienst Hamburg - Für jeden Abfall den passenden Container

Container mieten für jeden Bedarf

Städte